Immobiliensteuer wurde abgeschafft

Das Gesetz über Änderungen des örtlichen Steuergesetzes wurde im Amtsblatt Nr. 101/17 veröffentlicht, tritt am 20. Oktober 2017 in Kraft, mit Ausnahme einiger Bestimmungen, die am 1. Januar 2018 in Kraft treten.

Durch diese Novelle des Gesetzes werden Bestimmungen über die Immobiliensteuer als lokale Steuer für kommunale Selbstverwaltungseinheiten abgeschafft, die am 1. Januar 2018 in Kraft treten sollte. Ab dem 1. Januar 2018 wird das System der öffentlichen Zuwendungen beibehalten:

  • Kommunalgebühr
  • Steuer auf Ferienhäuser und
  • Denkmalgebühr

Melden Sie sich für unser Newsletter an